• WICHTIGE INFO : Die Firma PKMSA, Lyss wurde per 01.10.2021 von Herrn André Konrad und seinem Team übernommen. Unter dem neuen Namen PKM Konrad wird die Firma in Rotkreuz weitergeführt. Wir bitten Sie, die neue Firma von nun an direkt zu kontaktieren: +41 32 751 64 44 | info@pkm-konrad.ch | www.pkm-konrad.ch. Emails an die alte Adresse werden weitergeleitet. Die PKMSA-Daten werden von PKM Konrad alle übernommen. Unsere Webseite wird demnächst eingestellt, die URL bleibt erhalten. Sie werden deshalb künftig direkt auf den Webshop der Firma PKM Konrad weitergeleitet.

  • WICHTIGE INFO : Die Firma PKMSA, Lyss wurde per 01.10.2021 von Herrn André Konrad und seinem Team übernommen. Unter dem neuen Namen PKM Konrad wird die Firma in Rotkreuz weitergeführt. Wir bitten Sie, die neue Firma von nun an direkt zu kontaktieren: +41 32 751 64 44 | info@pkm-konrad.ch | www.pkm-konrad.ch. Emails an die alte Adresse werden weitergeleitet. Die PKMSA-Daten werden von PKM Konrad alle übernommen. Unsere Webseite wird demnächst eingestellt, die URL bleibt erhalten. Sie werden deshalb künftig direkt auf den Webshop der Firma PKM Konrad weitergeleitet.

  • WICHTIGE INFO : Die Firma PKMSA, Lyss wurde per 01.10.2021 von Herrn André Konrad und seinem Team übernommen. Unter dem neuen Namen PKM Konrad wird die Firma in Rotkreuz weitergeführt. Wir bitten Sie, die neue Firma von nun an direkt zu kontaktieren: +41 32 751 64 44 | info@pkm-konrad.ch | www.pkm-konrad.ch. Emails an die alte Adresse werden weitergeleitet. Die PKMSA-Daten werden von PKM Konrad alle übernommen. Unsere Webseite wird demnächst eingestellt, die URL bleibt erhalten. Sie werden deshalb künftig direkt auf den Webshop der Firma PKM Konrad weitergeleitet.

  • WICHTIGE INFO : Die Firma PKMSA, Lyss wurde per 01.10.2021 von Herrn André Konrad und seinem Team übernommen. Unter dem neuen Namen PKM Konrad wird die Firma in Rotkreuz weitergeführt. Wir bitten Sie, die neue Firma von nun an direkt zu kontaktieren: +41 32 751 64 44 | info@pkm-konrad.ch | www.pkm-konrad.ch. Emails an die alte Adresse werden weitergeleitet. Die PKMSA-Daten werden von PKM Konrad alle übernommen. Unsere Webseite wird demnächst eingestellt, die URL bleibt erhalten. Sie werden deshalb künftig direkt auf den Webshop der Firma PKM Konrad weitergeleitet.

  • WICHTIGE INFO : Die Firma PKMSA, Lyss wurde per 01.10.2021 von Herrn André Konrad und seinem Team übernommen. Unter dem neuen Namen PKM Konrad wird die Firma in Rotkreuz weitergeführt. Wir bitten Sie, die neue Firma von nun an direkt zu kontaktieren: +41 32 751 64 44 | info@pkm-konrad.ch | www.pkm-konrad.ch. Emails an die alte Adresse werden weitergeleitet. Die PKMSA-Daten werden von PKM Konrad alle übernommen. Unsere Webseite wird demnächst eingestellt, die URL bleibt erhalten. Sie werden deshalb künftig direkt auf den Webshop der Firma PKM Konrad weitergeleitet.

  • WICHTIGE INFO : Die Firma PKMSA, Lyss wurde per 01.10.2021 von Herrn André Konrad und seinem Team übernommen. Unter dem neuen Namen PKM Konrad wird die Firma in Rotkreuz weitergeführt. Wir bitten Sie, die neue Firma von nun an direkt zu kontaktieren: +41 32 751 64 44 | info@pkm-konrad.ch | www.pkm-konrad.ch. Emails an die alte Adresse werden weitergeleitet. Die PKMSA-Daten werden von PKM Konrad alle übernommen. Unsere Webseite wird demnächst eingestellt, die URL bleibt erhalten. Sie werden deshalb künftig direkt auf den Webshop der Firma PKM Konrad weitergeleitet.

  • WICHTIGE INFO : Die Firma PKMSA, Lyss wurde per 01.10.2021 von Herrn André Konrad und seinem Team übernommen. Unter dem neuen Namen PKM Konrad wird die Firma in Rotkreuz weitergeführt. Wir bitten Sie, die neue Firma von nun an direkt zu kontaktieren: +41 32 751 64 44 | info@pkm-konrad.ch | www.pkm-konrad.ch. Emails an die alte Adresse werden weitergeleitet. Die PKMSA-Daten werden von PKM Konrad alle übernommen. Unsere Webseite wird demnächst eingestellt, die URL bleibt erhalten. Sie werden deshalb künftig direkt auf den Webshop der Firma PKM Konrad weitergeleitet.

  • WICHTIGE INFO : Die Firma PKMSA, Lyss wurde per 01.10.2021 von Herrn André Konrad und seinem Team übernommen. Unter dem neuen Namen PKM Konrad wird die Firma in Rotkreuz weitergeführt. Wir bitten Sie, die neue Firma von nun an direkt zu kontaktieren: +41 32 751 64 44 | info@pkm-konrad.ch | www.pkm-konrad.ch. Emails an die alte Adresse werden weitergeleitet. Die PKMSA-Daten werden von PKM Konrad alle übernommen. Unsere Webseite wird demnächst eingestellt, die URL bleibt erhalten. Sie werden deshalb künftig direkt auf den Webshop der Firma PKM Konrad weitergeleitet.

Copyright 2022 - PKM SA - 3250 Lyss für Technische Produkte für Labore und der Chemischen Industrie, wie Durchflussmesser und Teflonschläuche und Ventile.

Innovative FEP-Schläuche und Teflon Schläuche für die Industrie und Labore

Technische Produkte und Teflon Schläuche vom Lieferanten für Technische Produkte und Teflon Schläuche für die Chemische technische Industrie und für Labore

Wichtige Info:

Die Firma PKMSA, Lyss wurde per 01.10.2021 von Herrn André Konrad und seinem Team übernommen.
Unter dem neuen Namen PKM Konrad wird die Firma in Rotkreuz weitergeführt.
Wir bitten Sie, die neue Firma von nun an direkt zu kontaktieren:
 +41 32 751 64 44 | info@pkm-konrad.ch | www.pkm-konrad.ch. Emails an die alte Adresse werden weitergeleitet.
Die PKMSA-Daten werden von PKM Konrad alle übernommen.
Unsere Webseite wird demnächst eingestellt, die URL bleibt erhalten.
Sie werden deshalb künftig direkt auf den Webshop der Firma PKM Konrad weitergeleitet.

 

Lieferant für Teflon Schläuche und Teflon Produkte sowie Lieferant für Durchflussmesser und Druckminderer für die Industrie und den Anlagenbau.Lieferant für Chemische-Technische Produkte für die Industrie und der Chemisch-Technischen Bereiche .Lieferant für für hochwertige Technische Produkte für die Industrie und den Anlagenbau sowie für die Chemisch-technische Industrie. 

Informationen über unsere Technischen Produkte für die Chemische-technische Industrie und der Industrie sowie Informationen über unsere Teflon Schläuche und Schläuche aus FEP ,finden Sie in unserem Video über Technische Produkte und Teflon Schläuche.

FEP wurde von DuPont im Rahmen seiner Produktentwicklungen in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts mit dem Ziel zur Produktionsreife geführt, einen Fluorcarbon-Kunststoff mit günstigeren thermischen Formungs- und Verarbeitungseigenschaften, als die von Teflon® (PTFE), auf den Markt zu bringen.

Die nicht geschützte Kurzbezeichnung FEP wurde bald zum Synonym für diesen Kunststoff, den DuPont schließlich um 1960 seiner Palette perfluorierter Fluorkohlenwasserstoff-Polymere erfolgreich hinzufügte. Seit dem Auslaufen der Patentschutzrechte für DuPont wird FEP auch von anderen Herstellern weltweit produziert.

In neuerer Literatur wird für den Kunststoff statt FEP das Kurzzeichen PFEP als Synonym für Perfluor(ethylen-propylen) verwendet, das seinem chemischen Aufbau besser entspricht.

 

Allgemeine Beschreibung und Eigenschaften für FEP und FEP Produkte sowie FEP Schläuche

FEP ist ein teilkristallines, thermoplastisches Co-Polymer, das sich aus den beiden monomeren Komponenten Tetrafluorethylen CF2═CF2 und Hexafluorpropylen CF2═CF–CF3 zusammensetzt. Ihre molaren Anteile im Makromolekül m : n (siehe Formelbild oben) variieren zwischen 4 : 1 und 7 : 1, so daß abhängig vom jeweiligen Hersteller unterschiedliche Qualitäten am Markt sind. Die generellen Parameter unterscheiden sich dennoch nur geringfügig.

Chemisch ist das vollständig fluorierte FEP dem ebenfalls vollständig fluorierten Teflon® (PTFE) am ähnlichsten. Seinen anderen Eigenschaften nach steht FEP jedoch dem PFA (Perfluoralkoxy) nahe. Es weist von allen bisher eingeführten Fluorcarbon-Polymeren den weitesten thermischen Arbeitsbereich auf.

 

Verarbeitung von FEP Produkte für die Chemische technische Industrie und für Labore und den Anlagenbau.

Als thermoplastischer Kunststoff kann FEP im Gegensatz zu PTFE mittels üblicher Heißformungsverfahren, wie Spritzgießen und Extrusion, verarbeitet werden.

Allerdings erfordert die hohe Viskosität der Kunststoffschmelze höhere Arbeitsdrucke und damit spezielle Werkzeugausrüstungen. Ferner ist FEP gut schweißbar und, analog Teflon®, durch Sintern ausformbar. Beide Verfahren erfordern jedoch besondere Vorsichtsmaßnahmen, weil die Gefahr der Überhitzung mit nachfolgender Freisetzung ätzender und toxischer Gase dabei nicht auszuschließen ist. Kleben ist nur unter der Voraussetzung der Vorbehandlung mit einem alkalimetallhaltigen Primer, bei der die Klebefläche durch chemische Reaktion aufgeraut wird, möglich.

 

Verwendung von FEP und FEP Schläuche für die Chemische technische Industrie und für Labore vom Lieferant für FEP Schläuche und Technische Produkte für die Industrie und für Labore

FEP wird hauptsächlich für transparente Schlauchmaterialien verwendet. Sie weisen porenlose, antiadhäsive Innenwandungen auf und sind allen üblichen Sterilisationsverfahren zugänglich. Da FEP zudem den FDA-Anforderungen 21CFR.177.1550 und auch denen der neueren EU-Vorschrift 2002/72/EC entspricht, ist der Kunststoff für den Einsatz in allen Bereichen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie Medizintechnik zugelassen. Darüber hinaus wird FEP für spannungsarme Metallbeschichtungen in Bereichen des Apparatebaus und zur Ummantelung von metallenen Dichtelementen eingesetzt, zunehmend auch als langlebiges und lichtdurchlässiges Laminat für Photovoltaik-Module.

Chemische Eigenschaften von FEP und Produkte aus FEP

FEP ist weichmacherfrei und physiologisch unbedenklich. Der thermoplastische Kunststoff ist nicht brennbar, zersetzt sich jedoch bei höheren Temperaturen, wie im Brandfall, unter Freisetzung ätzender und hochgiftiger Brandgase, die außer Fluorwasserstoff (HF) weitere niedermolekulare Fluorverbindungen enthalten können, wie Tetrafluorethylen (CF2═CF2), Perfluorisobutylen ([CF3]2═C═CF2) und Carbonylfluorid (Fluorphosgen, F2C═O).

FEP ist gegenüber nahezu allen Chemikalien stabil, ebenso ist der Kunststoff äußerst witterungsbeständig und strahlungsresistent. Aufgrund dieser hohen chemischen Stabilität verrottet der Kunststoff nicht. Daher sind FEP-Rest- und Abfallstoffe auf Abfalldeponien zwar nicht unmittelbar problematisch, sie sollten aber nach Möglichkeit in Recyclings einbezogen werden, weil das Langzeitverhalten von FEP wie auch anderer fluorierter Kunststoffe unter den in Deponiekörpern herrschenden Bedingungen noch weitgehend unbekannt ist. Probleme bereitet jedoch die Aufbereitung von FEP-beschichteten Metallen. Wegen der beim Einschmelzen freiwerdenden gasförmigen Giftstoffe sind dafür speziell ausgerüstete Anlagen nötig.

 

Handelsformen von FEP und FEP Produkkte für die Chemisch technische Industrie und für Labore.

FEP fällt bei der Herstellung als wässerige Suspension an, die direkt für antikorrosive Beschichtungen von Metalloberflächen eingesetzt oder zu Granulat weiterverarbeitet wird. Durch thermische Formverfahren, meist Spritzguß oder Extrusion, wird das Granulat zu Halbzeugen, wie Folien, Platten, Profile, Röhren und Blöcke vorwiegend aber zu Schläuchen in vielen Größen und Ausführungen, zu denen auch Schrumpfschläuche zählen, weiterverarbeitet. Darüber hinaus werden für chemische, pharmazeutische und medizinische Laboratorien Verbrauchsmaterialien, bei denen es auf optische Transparenz ankommt, wie Petrischalen, Kulturflaschen, Probenbehältnisse und anderes, aus unzerbrechlichen FEP statt aus herkömmlichen Glas gefertigt.

Lieferant und Vertrieb aus der Schweiz ist Ihr Partner ,wenn es um hochwertige und innovative technische Produkte und Teflon Schläuche  für die Industrie und den Anlagenbau sowie für die Chemische-technische Industrie geht.

FEP Schläuche und FEP Schlauch für die Chemische technische Industrie. 

Wo und wofür werden FEP Schläuche eingestzt?


FEP Schläuche metrisch und zöllig.

FEP Schläuche werden in Standartlängen von 50m, 100m und länger geliefert.

Sonderanfertigungen mit einer Mindestmenge von 200m und etwas längeren Lieferzeit sind zu jeder Zeit möglich (mit beiliegendem Werkszeugnis)

Was ist FEP und was sind FEP Schläuche und FEP Produkte?


Tetrafluorethylen-Hexafluorpropylen-Copolymer (FEP) ist ein thermoplastisches Copolymerisat von Tetrafluorethylen und Hexafluorpropylen. FEP war nach PTFE das zweite Polymer, das entwickelt wurde. Die Eigenschaften der FEP-Schläuche unterscheiden sich von den PFA- und PTFE-Schläuchen durch die eingeschränkte Temperaturbeständigkeit und dem verbesserten Permeabilitätsverhalten. Chemische Beständigkeit: Dadurch, dass FEP ein Polymer wie PFA ist, hat es wie auch PTFE, eine sehr gute chemische Beständigkeit gegen aggressive Substanzen.

Temperatur Beständigkeit von FEP und FEP Schläuchen


Auch FEP erweist sich mit seinem breiten Temperatureinsatzbereich von -200°C bis +260°C als ein sehr gutes Material. Zudem ist FEP wie PFA schweisbar.

FEP Schlauch Herstellung für die Chemische technische Industrie und für Labore:


Da FEP ein Thermoplast ist, wird es wie PFA auch im Schneckenextrusionsverfahren hergestellt. Durch das Extrusionsverfahren ist die Länge der Schläuche in der Herstellung nicht beschränkt. Im Schneckenextrusionsverfahren, werden dickflüssige Massen (z.B Granulat) unter hoher Temperatur und Druck gemischt. der Hohe Druck presst die Masse gleichmäßig durch eine formgebende Öffnung.

Einsatzgebiete von FEP Schläuchen:

Die Schläuche werden häufig eingesetzt in der Lebensmittelindustrie, Halbleiterindustrie, Medizinindustrie, Automobilindustrie.

Weitere Informationen über FEP und FEP Schläuchen und FEP Produkte für die Chemische-technische Industrie und der Chemische-technische Branche.

:
FEP ist extrem Witterungs- und UV-Beständig, hat eine gute Antihafteigenschaft und ein gutes Gleitverhalten, ähnliche und teilweise gleiche Eigenschaften wie PFA und PTFE Produkte. Bei Fragen zu unseren Schläuchen oder für weitere Informationen über unsere Produkte, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Erfahren, flexibel, kompetent - mit unserem breiten Fachwissen unserer Produkte wollen wir die Zukunft mit Ihnen aktiv mitgestalten.

In der Welt des Ueberflusses und der Massenproduktion sind Qualität und Funktionalität entscheidende Faktoren.
Wir verbinden unseren Namen und den Verkauf unserer Produkte mit der Vorstellung von höchster Qualität und erforderlichen Funktionalität.
Wir bieten erstklassige Produkte. Produkte, die Ihnen positive Erlebnisse vermitteln. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist in allem, was wir tun, Leitlinie unseres Handelns.

Komponenten und Produkte für Technische Produkte für die Industrie und Labore sowie für die Chemische-technische Industrie: Teflon-Podukte® jeglicher Art wie Teflonschläuche®, Teflon-Fittings®, Teflon-Ventile®, Teflon-Spiralschläuche®, Feindruckminderer, Micropumpen, Durchflussmesser, Edelstahl-Rohrverschraubungen usw.

Das interessante Lieferprogramm und Produkte der PKM SA umfasst Komponenten wie das gesamte Teflon-Schlauch Programm aus FEP,PTFE und PFA und jede Art von Teflon-Komponenten für hohe Anforderungen. Weiter vielfältig einsetzbar ist das umfassende Angebot an Durchflussmessgeräten, Massendurchflussmesser, Druckregler, Feindruckregler, Edelstahlrohrverschraubungen und Ventile in jeglicher Ausführung. Die Komponenten sind vorwiegend für die Kundschaft der Mess- und Regeltechnik, Analysengeräte, Apparatebau, Chemische Industrie, Pharma- und Medizinaltechnik, Labor, Biotechnologie, etc... von Interesse.

PKM Lieferant für Teflon Schläuche und Technische Produkte ist permanent bestrebt, das aktuelle Lieferprogramm mit Neuheiten zu ergänzen. Mit zusätzlichen soliden Lieferantenbeziehungen erweitern wir zudem regelmässig das Angebot kostenseitig interessant.

Verarbeitung von FEP

Unsere Devise: "Wer Qualität einkauft, kann auch Qualität weitergeben!"

 

Schläuche aus FEP und PFA für Labore und Industrie sowie für die Chemische technische Industrie vom Liferant PKMSA für FEP Schläuche und FEP Produkte.

 

Der Allzweckschlauch Elaflon Plus FEP Schläuche ist mit glatter Innenschicht aus dem universell beständigen Teflon-Fluorkunststoff FEP ausgeführt. Er ist einschließlich Größe 50 mit hellgrauer Außenschicht lieferbar, damit er sich auch in sehr sauberen Betrieben einsetzen lässt. Durch die schwarze Leitspirale werden die Leitfähigkeitsanforderungen nach TRbF und EN erfüllt.
Der Teflon-Schlauch FFW mit fein gewellter Innenschicht aus den universell beständigen Fluorkunststoffen FEP bzw. PFA ist für alle Anwender besonders geeignet, für die bessere Handlichkeit auch bei Chemieschläuchen eine wichtige Forderung darstellt. Herstellbare Größen dieses Schlauches sind 10–13–16–19–25–32–38–50. Die EPDM-Außenschicht ist hellgrau mit schwarzer Leitspirale.
Alle genormten Chemie- Armaturen mit Spannloc (Klemmbacken) oder Spannfix-Einband passen und können wie bisher montiert und geprüft werden.

 

Hochwertige und günstige Durchflussmesser und Durchflussmesser sowie Technische Produkte für die Industrie

Hochwertige und günstige Durchflussmesser und Durchflussmesser sowie Technische Produkte für die Industrie

 

Technische Produkte, wie Teflonschläuche und Tefloschläuche aus FEP vom Lieferanten für Technische Produkte von PKMSA Lieferanten

Schläuche aus FEP und FEP Schläuche sowie FEP Produkte für die Chemisch-technische Industrie und für die Chemische-technische Branche und Industrie.

Was ist FEP?


FEP ist Fluorethylen-Propylen

Aber was ist FEP?

FEP ist die schmelzbare Version von PTFE und kann extrudiert und vakuumgeformt werden.

FEP hat die gleiche chemische Beständigkeit und Antihaft-Eigenschaften wie PTFE. Einige dieser Eigenschaften sind:
Ausgezeichnete thermische Stabilität. FEP behält seine Eigenschaften bei Temperaturen von -200 bis +204 ° C
Chemische Eigenschaften von FEP.

FEP ist beständig beständig gegen fast alle Chemikalien und Lösungsmittel, die ihre Eigenschaften auch nach längerer Exposition bewahren
Beste Antihaft-Eigenschaften aller Kunststoffe
Transparent mit hoher Durchlässigkeit von UV (96%) und sichtbarer Strahlung bis zu 99,9%
Beständig gegen Umwelteinflüsse wie Ozon, Sonnen- und UV-Licht
Nahezu unsichtbar im Wasser durch den niedrigsten Brechungsindex aller Kunststoffe
Genehmigt von der FDA
Nicht-porös
Eine niedrige Dielektrizitätskonstante und eine hohe Spannungsfestigkeit

FEP-Schläuche und FEP-Rohre

  1. Extrudierte FEP-Schläuche und FEP-Rohre können aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften vielseitig verwendet werden:

  2. Resistent gegen chemische Einflüsse

  3. Flexibel

  4. Transparant

  5. UV-resistent

  6. Verwendbar bei Temperaturen zwischen - 191°C bis + 203°C

PKMSA liefert FEP Schläuche mit Durchmessern von 1 mm bis 400 mm mit Wandstärken zwischen 0.1 mm und 3 mm.

Auch Teflon ® Rohre und Teflon ® Schläuche sind lieferbar. Hierzu werden zertifizierte Rohstoffe von DuPont verwendet.

Als Lieferant für innovative und hochwertige Technische Produkte und Teflon Schläuche für den Anlagenbau und Labore sowie wie für die Chemische-technische Industrie stellen wir Ihnen hier unseren neuen und aktuellen Produkt Katalog  über Technische Produkte für alle Bereiche der Industrie und der Chemisch-technischen Industrie und Teflon Schläuche als E-Paper vor.

Weiter Informationen über Technische Produkte und Teflonschläuche sowie über Druckminderer finden Sie unter diesem Link.

Die Firma PKM SA für Technische Produkte und Teflonschläuche sowie für Teflon Schläuche wurde 1978 gegründet. Die damalige Haupttätigkeit waren Installationen von Reinstgasversorgungs-Anlagen.

Seit 1988 konzentriert sich das Unternehmen mit dem Handel und der Vertretung von USA- und auch europäischen Produzenten in der Schweiz.

Die Politik der PKM SA ist auf eine dauerhafte Kundenzufriedenheit ausgelegt. Unsere Kunden schätzen die hohe Flexibilität, die Produktevielfalt und die Zuverlässigkeit der Produkte. Das Ziel ist eine gleichberechtigte Partnerschaft mit einer Vertrauensbilanz auf beiden Seiten. Ziel ist die Optimierung der gesamten Werkschöpfungskette hinsichtlich der Kosten, Qualität und Zeit.

Gerne bieten wir Unterstützung bei einer Produkte-Suche für Ihr Projekt und funktionieren so auch als  Ihr Netzwerkpartner.

Lieferant für Technische Produkte für alle Bereiche der Industrie und Labore sowie für die Chemisch-technische Industrie,wie Durchflussmesser und Teflon Schläuche sowie Ventile und Druckminderer von PKMSA

 

Unsere Produkt Übersicht über Technische Produkte für die Chemische-technische Industrie, wie  Teflon Schläuche und Schläuche aus FEP sowie Durchflussmesser und   Ventile für den Anlagenbau und Labore:Unsere Produkt Übersicht über Technische Produkte, wie  Teflon Schläuche und Schläuche aus FEP sowie Durchflussmesser und  sowie Ventile für den Anlagenbau und Labore:

 

Mehr Informationen über unsere Technischen Produkte für Bereiche der Industrie und der Chemische-technische Industrie,wieTeflonschläuche und Teflon Schläuche aus FEP und  Durchflussmesser sowie Ventile und Druchminderer finden Sie unter diesem Link.

Für alle hier auf unserer Web-Site gezeigten Produkte ,wie Teflon Schläuche und FEP Schläuche sowie für Technische Produkte für die Chemisch-technische Industrie und Branche sind detaillierte Unterlagen (als PDF) erhältlich, welche wir Ihnen gerne auf Anfrage zusenden. Unser Komplettkatalog umfasst noch etliche weitere Artikel und Zubehörteile. Bitte kontaktieren Sie uns per Email oder direkt telefonisch.

 Bedeutung und Geschichte der Technik für Industrie und der Chemischen Technischen Industrie sowie für andere Technik Bereiche.


Was ist denn Technik?


Wie beeinflusst sie unser Leben und welchen Nutzen bringt die Technik uns ?
Im Rahmen diesen Artikel soll im ersten Abschnitt der Frage nachgegangen werden, was
man generell unter Technik versteht.
Ausgangspunkt ist die Feststellung, dass Technik unlösbar
mit der Menschheits-Geschichte verbunden ist, oder diese überhaupt erst durch technische Errungenschaften nachgezeichnet werden kann.

Industriebedarf und Bedarf für Labore und Anlagenbau, wie Teflon Schläuche,Durchflussmesser und  Druckminderer,Ventile vom Lieferanten für Technische Produkte von PKMSA Lieferant aus der Schweiz.


Industriebedarf und Produkte für die Industrie und der Chemische-technischen Industrie,wie Technische Produkte und Teflonschläuche und Druckminderer wird in der Regel sehr kurzfristig benötigt, um beispielsweise Maschinen und Anlagen instandzusetzen oder zu warten. Lieferanten für Industriebedarf,wie Technische Produkte, wie Durchflussmesser und Ventile sowie Druckmindererer von Lieferanten für Technische Produkte müssen also vor allem schnell und zuverlässig wichtige Teile wie Schläuche, Kupplungen, Gummi uvm. bereitstellen können. Darüber hinaus ist wichtig, dass enge Lieferzeiten eingehalten werden können, um unnötige und teure Stillstandzeiten zu vermeiden. Der Oberbegriff Industriebedarf bezeichnet ein großes Spektrum an Produkten, die überwiegend von industriellen Unternehmen nachgefragt werden. Auch Betriebe des Handwerks, Kommunen oder Gewerbetreibende fragen regelmäßig Industriebedarf für alltägliche Arbeiten an. Bei den Produkten handelt es sich häufig um Kleinteile, die im industriellen Alltag für den Betrieb, die Instandhaltung oder die Reparatur von Maschinen und Anlagen benötigt werden. Das Spektrum ist sehr groß und reicht von einfachen Schläuchen und Schlauchleitungen über Kupplungen und Gummis bis zu Wälzlagern und speziellem Arbeitsschutz. Zahlreiche Lieferanten haben sich auf die flexible und zügige Bereitstellung von Industriebedarf spezialisiert und sind sowohl lokal als auch überregional tätig. 

Die Konditionen für unserere innovativen Technischen Produkte und Durchflussmesser,Teflon Schläuche sowie Druckminderer etc. erfragen Sie bitte bei uns direkt an info@pkmsa.ch

Vielen Dank!

 

Informationen über Technische Produkte und Teflonschläuche sowie Drukminderer für die Industrie und Labore sowie für den Anlagenbau vom Lieferanten PKMSA aus der Schweiz.

Schauen Sie auch für mehr Informationen über Technische Produkte für die Industrie und Labore sowie für die Chemisch-technische Industrie unter diesem Link.

 

Videos und Informationen und Daten über Technischische Produkte und Technische Produkte für die cHemische technische Industrie und für Labore und den Anlagenbau.